St. Martin

sdf

Religionsunterricht in St. Martin

sdf

Der konfessionelle Religionsunterricht in unserer Pfarrei will mehr, als Kinder und Jugendlichen über Religion informieren: Er will sie behutsam zu Gottvertrauen ermutigen, sie hinführen zum Leben der Kirche und zu ihren Sakramenten, ihnen die christliche Tradition vermitteln und auf ihre Fragen aus christlicher Perspektive antworten. Im Gegensatz zu anderen Kantonen und Ländern muss der konfessionelle Religionsunterricht ausserhalb der Schule und ihres Stundenplans stattfinden.

sdf

Wenn wir also einen eigenen pfarreilichen Religionsunterricht anbieten, wollen wir damit drei Ziele erreichen:

  • Wissenvermittlung im Bereich der eigenen Konfession
  • Weiter-Pflege der langjährigen Gemeinschaft
  • Vermittlung von Gottvertrauen in einer Phase, in der vieles sich entwickelt.

sdf


Verantwortliche ab dem Schuljahr 2018/2019:

Gisela Tschudin, Pfarreibeauftragte
Sabrina Striewe, Katechetin
Andreas Brülisauer, Pastoralassistent

sdf

Unsere Unterrichtszeiten:

1. Klasse
Dienstag, 15.45-16.45 Uhr
Start: nach den Herbstferien 
St. Martin, Pfarreisaal
Sabrina Striewe
sdf
2. Klasse
Montag, 15.45-16.45 Uhr
St. Martin, Pfarreisaal
Sabrina Striewe
sdf
3. Klasse - Erstkommunionunterricht
Dienstag, 15.45-16.45 Uhr
St. Martin, Unti-Zimmer
Gisela Tschudin
sdf
4. Klasse
Montag, 17.00-18.00 Uhr
St. Martin, Pfarreisaal
Sabrina Striewe
sdf
5. Klasse
Dienstag, 17.00-18.00 Uhr
St. Martin, Pfarreisaal
Sabrina Striewe
sdf
6. Klasse
Donnerstag, 16.30 bis 17.30 Uhr
St. Martin, Unti-Zimmer
Andreas Brülisauer
sdf
1. Oberstufe
Donnerstag, 17.00-18.00; alle zwei Wochen
St. Martin, Untizimmer
Andreas Brülisauer
sdf
3. Oberstufe - Firmweg
In diesem Schuljahr findet in St. Martin kein Firmweg statt, da zu wenige Jugendliche im Unterricht sind.
sdf