St.Peter

Liberale Theologie versteht Religion und Vernunft nicht als etwas, das sich gegenseitig konkurrenziert, sondern ergänzt. In aller Freiheit des Denkens und des Glaubens sollen eigene Zugänge zu biblischen Texten und zur religiösen Dimension des Lebens entdeckt und gelebt werden können. Das Nachdenken über die Religiosität sei wie das Betrachten eines Blumenstrausses. Es will die guten Lebensgeister wecken, die Phantasie anregen und dazu verführen, Mensch und Gott in einem positiven Lebenszusammenhang zu sehen.

031_pfarramt

Ueli Greminger

Im Gottesdienst, in der Seelsorge und im Gespräch am runden Tisch möchte ich das Interesse am freien Denken, am eigenständigen Glauben und am Gemeinsinn wecken. Es ist mir ein Anliegen zu zeigen, dass christlicher Glaube aufgeschlossen und weltoffen gefeiert, gedacht und gelebt werden und dass christliche Religiosität auch dem modernen Menschen Orientierung und Lebenshilfe sein kann.

Neben der persönlichen Begegnung, die mir sehr wichtig ist, schreibe ich einen theologischen Blog, ein Internet-Tagebuch. Auch auf diesem besonderen Weg möchte ich zum Nachdenken über die religiöse Dimension des Lebens anregen.

Wenn Sie ein Gespräch möchten, eine Frage oder ein Anliegen haben, wenden Sie sich an uns.

Ueli Greminger, Pfarrer

St.-Peter-Hofstatt 2
8001 Zürich
Tel. 044 211 60 57

Blogs von Ueli Greminger