Enge
Rolf Guggenbühl

Züritüütsch-Schnupperkurs

Dienstag, 21. Januar 2020, 18:15 – 19:45

Thema

«Verschtaasch?»

Beschreibung

«Verschtaasch?»
«Nur keine Hemmungen», meint Rolf Guggenbühl, ehemaliger Kommunikationsverantwortlicher der Universität und ETH Zürich und Leiter von Zürichdeutsch-Kursen. «Mundart lässt sich nicht von heute auf morgen lernen. Wer Mundart verstehen will, muss ihre Laute, ihren Wortschatz, ihre Grammatik und ihre Einbettung in den Alltag verinnerlichen und beherrschen können. Das braucht Übung.»

Üèbè, üèbè, üèbè! Und das macht bekanntlich gemeinsam mehr Spass – so entstand die Idee, einen Züritüütsch-Kurs im Kirchenkreis zwei anzubieten.

Daten jeweils dienstags, 18:15 bis 19:45 Uhr
Kirchgemeindehaus Bederstrasse 25
07. Januar
14. Januar
21. Januar
28. Januar
04. Februar

Veranstaltungsort

Arbeitszimmer 1. Stock Kirchgemeindehaus, Bederstrasse 25, 8002 Zürich

Kontakt

Carmen Erd, E-Mail

Anmeldung

bis 31.12.2019
Unkostenbeitrag:
Für den Kurs wird ein Unkostenbeitrag von 110 Franken erhoben.
Die Rechnungszustellung erfolgt im Januar.
Das Lehrbuch «Hoi zäme» von Nicole Egger (Wert 30 Franken) wird den Kursteilnehmenden vom Kirchenkreis zwei gratis zur Verfügung gestellt.

Die Anmeldung ist verbindlich für alle 5 Kurstage.
Der Unkostenbeitrag kann bei Nicht-Teilnahme nicht erstattet werden.
Anmeldung bitte per Mail an Carmen Erd
Anmeldung