Enge

Jubiläumsveranstaltung

Mittwoch, 13. November 2019, 17:00 – 21:00

Thema

60 Jahre FAIRMED - Hilfe für die Aermsten. Anlässlich des 60-jährigen Bestehens und Wirkens der Stiftung FAIRMED aus Bern - die ehemalige Leprahilfe Emmaus Schweiz organisieren wir ökumenisch eine öffentliche Info-Veranstaltung in der Stadt Zürich.

Beschreibung

Dabei wird sie auch ein paar konkrete Projekte zeigen, welche aus Spenden in verschiedenen Ländern realisiert werden konnten. Hier ein Ausschnitt aus ihrem Schreiben:
«Die Expertise aus 60 Jahren Lepra-Arbeit liefern uns die Grundlagen für die Herausforderungen der Gegenwart. «Leave no-one behind» – niemanden zurücklassen - ist die Devise. Neben der Lepra-Arbeit, die uns auch im 2019 immer noch beschäftigt, liegt unser Fokus heute mehr bei der Basisgesundheit (Zugang zu Gesundheit als Menschenrecht) und den vernachlässigten Tropenkrankheiten. Vernachlässigte Krankheiten sind ein Indikator für Armut und Ungleichheit. Dort, wo vernachlässigte Krankheiten auftauchen, leben auch vernachlässigte Menschen. Wir setzen uns dafür ein, dass alle Menschen ihr Recht auf Gesundheit einfordern können.»

Kontakt

Heidi Stäheli, Tel 044 201 06 31, E-Mail